Motion matters
360 Panorama & Objekt Movies
Im Jahr 1998 entdeckten wir eine phantastische Technik
für das Internet neu
Im Jahr 1998 waren wir eine der ersten in ganz Europa, die die seit langem bekannte Panoramatechnik mit den Möglichkeiten der digitalen Bildfotografie und dem Internet erkannten und anboten.


Selbst im Multimedia-Zeitalter werden bis heute Bilder und Fotos als plane, statische Abbildung erstellt. Diese geben entweder nur einen kleinen Ausschnitt einer Landschaft oder eines Raumes, oder nur eine Seite eines Produktes wieder. MotionView produziert und vertreibt unvergleichbare Präsentationsmöglichkeiten von Landschaften, Räumlichkeiten und Produkten. Durch spannende Rundumsichten, Rundgänge und Objektpräsentationen, auf Wunsch gepaart mit Audio- und Videosequenzen, erschafft MotionView einzigartige audiovisuelle Erlebnisräume, die informieren, unterhalten und verkaufen.

Tomm Everett - Thomas Everett - Mount Everett Design - mv3 - Motionview - Fürst Fugger Bank - Panorama

Dies geschieht mittels voll beweglicher, interaktiver 360°-mv3-Panorama-Bilder. Der Betrachter kann die Bilder »betreten«, sich in Ihnen drehen, Interessantes heranzoomen und das hören, was er gerade sieht. Durch Überblendtechnik und Verknüpfung mit Filmsequenzen werden aus einzelnen mv3-Panorama-Bildern Informations-Tools, die der multimedialen Welt endlich gerecht werden. Es wird kein planes Bild ohne Ton gezeigt, sondern ein audiovisueller Höhepunkt präsentiert!

Für Warenpräsentationen werden aus den Produkten virtuell-drehbare Realobjekte, die von jeder Seite aus betrachtet werden können. Innerhalb eines Bildes werden Bewegungsabläufe sichtbar – wie funktioniert/bedient man das Produkt – welche Möglichkeiten bietet es etc. Hierbei ist der Größe des Objekts nahezu keine Grenze gesetzt.

Das vorwiegende Einsatzmedien für die mv3-Panoramen und mv3-Objekte sind das Internet, CDs, DVDs, Terminals etc. Zusätzlich ermöglicht es die Qualität der durchgehend digital produzierten Aufnahmen die problemlose Bereitstellung von Daten zur Printproduktion. MotionView konzipiert und entwickelt aber auch, unter Zugrundelegung dieser Präsentationstechnik, komplette Datenbanksysteme und Branchenlösungen wie z.B. für Immobilien, Tourismus, Luxusgüter, kommunale Betriebe etc..

Davor war es technisch unmöglich, im Bereich des e-market seine Waren und Produkte derart einzigartig zu präsentieren. Durch die Synergieeffekte aus den Bereichen Design, Fotografie, digitaler Bildbearbeitung und Softwareentwicklung und der über 25-jährigen Erfahrung in allen Gebieten ist MotionView seit 1998 soweit, diese Präsentationstechnik unter den Namen »mv3« für den Massenmarkt zu attraktiven Konditionen anzubieten.


Über den Button "WebSite Motionview" gelangen Sie zu mehr Beispielen und Informationen.




Das größte Theaterbuch der Welt In Zusammenarbeit mit dem Theater Augsburg haben wir ein einzigartiges Kulturprojekt im Bereich Theater, Ballett, Photographie und Multimedia realisiert. Das Baye rische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gratulierte uns! Einen kleinen Einblick in das Projekt geben wir Ihnen über den linken Button "Theater-Träume". Viel Vergnügen!
Tomm Everett - Thomas Everett - Mount Everett Design - mv3 - Motionview - Theater Augsburg - Das größte Theaterbuch der Welt - Panorama

 

Das Fix & Fertig Webmodul Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in phantastischen Panorama-Movies und beeindruckenden Panorama-Fotografien! Mit nur einem Link optimieren wir Ihren Internetauftritt und präsentieren Ihr Unternehmen in einem maßgeschneiderten Präsentations-Modul – optisch aufwändig gestaltet, datenbankgestützt und mehrsprachig! Über das linke Buttonmodul erfahren Sie über das Fix & Fertig Webmodul mehr und finden zwei Muster-Player.


Tomm Everett - Thomas Everett - Mount Everett Design - mv3 - Motionview - Player - Panorama

 

Rechtliche Hinweise